Loading Events

„Rita Awour Ojunge wurde nur 32 Jahre alt, sie lebte seit 7 Jahren mit ihrer Familie in Deutschland. Sie befand sich im Asylverfahren. Aufgrund der rassistischen deutschen Asylgesetze war sie gezwungen isoliert in der Geflüchtetenunterkunft Hohenleipisch zu leben, wo sie seit Jahren auf eine Entscheidung in ihrem Asylverfahren wartete. Sie hinterlässt zwei kleine Kinder.“

WIR FORDERN: GERECHTIGKEIT FÜR RITA! LAGER IN HOHENLEIPISCH SCHLIESSEN! LAGER ABSCHAFFEN!

KOMMT ZAHLREICH ZUR GEDENKFEIER!
7. APRIL 2021, 13:20 BAHNHOF HOHENLEIPISCH!

Beitrag teilen!

Go to Top