Loading Events

Flucht hat in Deutschland viele Gesichter. Trotz ihrer unterschiedlichen Herkunft vereint Menschen, die aus ihrer Heimat fliehen mussten oder vertrieben wurden, eines: Sie alle mussten sich in einer neuen, fremden Welt zurechtfinden. Im Seminar “Fluchtgeschichte(n)” haben Menschen mit Flucht­erfahrung Gelegenheit miteinander ins Gespräch zu kommen. In einem geschützten Raum gibt es die Möglichkeit sich auszutauschen, einander besser kennenzulernen und vielleicht auch von den Erfahrungen der anderen zu lernen. Vor allem soll es aber darum gehen zu merken: Das Ankommen in Deutschland ist vielleicht schwer – aber nicht unmöglich!

Leitung: Richard Barkminn, Akademie St. Jakobushaus

Referent_innen: Tran Chau, Goslar; Bernd Körte­Braun, Berlin

Kosten: Das Seminar ist kostenfrei.

Anmeldung:
https://www.jakobushaus.de/content/anmeldungo?key=%20Fluchtgeschichte%28n%29%20%E2%80%93%20Menschen%20mit%20Fluchterfahrung%20tauschen%20sich%20aus%202021-06-26%2011%3A00%3A00%20bis%202021-06-27%2015%3A30%3A00

Nach oben