Lade Veranstaltungen

Organisiert von der Lokalgruppe Lüdinghausen

Die Seebrücke Lüdinghausen läd herzlich dazu ein, eine Kerze oder ein Windlicht in der Nähe des Eingangs der St. Felizitas-Kirche aufzustellen. Die Lichter sollen am ersten Adventswochenende an die schlimme Situation in den Flüchtlingscamps und an die 922 (Stand 18.11.2020) in diesem Jahr auf dem bzw. im Mittelmeer gestorbenen Menschen erinnern.

Es gibt keine Versammlung, keine Demo, keinen Flashmob! Bitte beim Abstellen der Kerze mindestens 2 m Abstand halten zu Menschen, die nicht mit Ihnen in einem Haushalt leben.

Wer keine Kerze abstellen möchte, kann die Lichter auch einfach aus der Ferne betrachten.

Beitrag teilen!

Nach oben