Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Lokalgruppe Ibbenbüren der Seebrücke wird weiter dafür kämpfen, dass die Stadt sich zum sicheren Hafen erklärt.
Nach einer misslungenen Abstimmung im Haupt- und Finanzausschuss der Stadt im Dezember werden nun Grüne und Linke im Stadtrat am 10. Februar 2021 den Antrag der Seebrücke erneut stellen.
Deswegen veranstalten wir eine Mahnwache vor dem Rathaus. Vom 11. Januar bis 10. Februar werden wir Montags bis Freitags ab 17 Uhr für eine halbe Stunde an die Not der Geflüchteten an Europas Außengrenzen erinnern. – Und an unsere Verpflichtung, zu helfen. Ibbenbüren kann wenigstens für einige von ihnen zum sicheren Hafen werden.
Wer sich an der Mahnwache beteiligen will, kann sich spontan dazustellen oder Kontakt aufnehmen: ibbenbueren@seebruecke.org

Beitrag teilen!

Nach oben