Rettungsmission mit der ALAN KURDI – ein Erfahrungsbericht von Kai Echelmeyer

Startseite|Rettungsmission mit der ALAN KURDI – ein Erfahrungsbericht von Kai Echelmeyer
Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Organisiert von der Lokalgruppe Münster

Im September konnte das Rettungsschiff ALAN KURDI in insgesamt 3 Rettungen 133 Menschen das Leben retten. Der Münsterländer Aktivist, Kai von Sea-Eye Münster und der Seebrücke Emsdetten, war beim Hilfseinsatz mit der ALAN KURDI dabei, um zufluchtssuchenden Menschen in Not zu helfen. In diesem Online-Vortrag am 24.11 berichtet er von seinen Eindrücken und Erfahrungen. Ihr habt die Möglichkeit, euch direkt mit ihm auszutauschen und ihm Fragen zur Rettungsaktion zu stellen.

Unter folgendem Link kann man sich für das Meeting registrieren:
https://wwu.zoom.us/…/tJwldO-oqzwjG9MkHDlSd3Lde4TeqI9tVHCZ

Der Zoom-Raum wird ab 18:45 Uhr geöffnet, es wird gebeten, sich rechtzeitig zuzuschalten, damit der Vortrag um 19 Uhr beginnen kann.

Nach oben