Solidarität statt Moria!

#LeaveNoOneBehind

Eine kalkulierte Katastrophe

Die EU verfolgt seit Jahren eine menschenverachtende Politik an Europas Außengrenzen: unwürdige Lager statt Menschenwürde, tödliche Abschottungspolitik statt Rechtstaatlichkeit.

Als Folge dieses Politikversagens brannte das größte europäische Lager Moria auf Lesbos vollständig ab. Doch anstatt die Asylpolitik grundlegend zu ändern, entstand auf der Asche der Katastrophe ein neues Moria. Das sind Realitäten, die die Werte Europas verhöhnen.

Gemeinsam setzen wir uns für einen Politikwechsel ein.

Unsere Solidarität muss praktisch werden – jetzt.

Was kann ich tun?

Bleib informiert im Telegram-Kanal
Schreib deinen Abgeordneten
Komm zu Demos & Aktionen
Spende jetzt

Melde dich für unseren Newsletter an:

Folge uns in den Sozialen Medien: